6. Stuttgarter Leaders Lounge: Blickwechsel

Blickwechsel

Ein solcher steht im Mittelpunkt unserer nächsten Stuttgarter Leaders Lounge am 24. September 2020 zu der Sie Christa van Winsen herzlich einlädt.

 

Es sind wieder hochinteressante Fragen, die uns die beiden Impulsgebenden beantworten möchten. Und die aktuelle Situation spielt hierbei eine unerwartet große Rolle – Covid-19 zeigt uns gnadenlos, wie schnell wir weltweit von einem unbekannten Winzling schachmatt gesetzt werden können – lebensgefährlich.

  • Was lernen, was gewinnen wir als selbstbewusste, in unserer Rolle als selbstsichere Führungspersonen aus Begegnungen mit Menschen, die unsere Hilfe benötigen – Todkranke, Behinderte, Geflüchtete, Verfolgte? Menschen, die wir vermutlich zuvor selten, ja nie angetroffen haben.
  • Was macht das mit uns, die wir uns als Führende oft privilegiert, ja mächtig fühlen dürfen, mit Menschen, die ihre Gefühle im beruflichen Alltag gut verbergen können?
  • Aktivieren wir Mut und Herzenswärme, wenn wir erkennen, dass von uns freundlicher Beistand, mutige Unterstützung und jede erdenkliche andere Hilfe erwartet wird?

Das wird sicherlich eine spannende und gewiss auch emotional andersartige Diskussionsrunde mit zwei erfahrenen Impulsgebenden. Wir sind gespannt, was Sie an interessanten Fragen dazu beitragen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 


Organisatorisches

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Einschränkungen ist diese IZF-Leaders Lounge – noch – auf insgesamt 30 Personen begrenzt. Die Einladung mit ausführlichem Inhalt und den dann aktuellen Vorgaben für Präsenzveranstaltungen veröffentlichen wir hier Mitte August. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir davor keine Anmeldungen entgegennehmen. Bitte haben Sie noch etewas Gedult.

 

 


 

Registrierung

Die Anmeldung wird rechtzeitig vor der Veranstaltung hier freigeschaltet.

 

Datum

24 Sep 2020

Ort

Stuttgart
Kategorie

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shopping Basket