1. Leaders-Lounge Rhein-Main: Zeitgemäße Führungskultur – Theorie und Praxis

Was „gute“ Führung ist, wird in der Fachliteratur ausführlich beschrieben. Sie hört sich einfach an, macht Sinn und bringt viele Vorteile – für den Einzelnen und das soziale System. Doch wie sieht es in der Praxis aus? Wie werden Führungskonzepte entwickelt und umgesetzt? Wie werden Unternehmenswerte erarbeitet, eingeführt und gelebt? Wo liegen Chancen, wo Herausforderungen? Und wie verändert/wandelt sich Führung im Hinblick auf Globalisierung, Technisierung, Digitalisierung und Mobilität?

Diese spannenden Themengebiete möchten wir zusammen mit Ihnen und zwei hochkarätigen Experten aus Wirtschaft und Lehre & Forschung diskutieren und weiterentwickeln.

Horst Schmidt, verfügt über mehr als 30 Jahre Führungserfahrung im Bereich Banking. Von 2007 bis 2017 war er Vorstandsvorsitzender der Bethmann Bank und Country Executive der ABN-AMRO Gruppe in Deutschland. Seitdem ist er beratend in der Wirtschaft tätig und beschäftigt sich insbesondere mit Unternehmesführung, Change Management & Strategy. Seine besondere Passion ist, mit Veränderungen Zukunft zu gestalten und das mit Freude und Mut. Dabei sind es für ihn die Menschen, die den Unterschied machen.

 

Dr. Bernd Villhauer, seit 2015 Geschäftsführer des Weltethos-Instituts in Tübingen, bringt als gelernter Industriekaufmann und studierter Philosoph das Philosophisch-Ethische mit dem Ökonomischen zusammen. Dabei brennt er darauf, substanziell Neues in die Welt zu bringen, statt nur weitere Ideen auf Papier zu schreiben und zu erkennen, dass die Wirklichkeit ungeheuer komplex ist, und wir beim verantwortlichen Handeln darauf achten müssen, sie nicht künstlich einfach oder uns künstlich dumm zu machen.

 

Datum

21 Nov 2019

Uhrzeit

18:00

Preis

30.00€

Ort

Oosten - Realwirtschaft am Main
Mayfarthstraße 4, 60314 Frankfurt am Main
Kategorie

Veranstalter

IZF Rhein-Main

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shopping Basket