Regio Stuttgart Happy Hour: Agil führen – intrinsische Motivation nutzen

Agil führen – intrinsische Motivation nutzen

 

Agilität – ein strapaziertes Buzzword in allen Bereichen der Wirtschaft und im eigenen Unternehmen. Was bedeutet Agilität für die Führungskräfte?

Michael SchwartzMichael Schwartz leitet das Institut für integrale Lebens- und Arbeitsweisen (ilea) in Esslingen. Der Diplom-Physiker arbeitete vor seiner Beratertätigkeit zwei Jahrzehnte als Führungskraft und Projektmanager in der Software-Industrie.
Warum wollen eigentlich plötzlich alle agil werden?
Was ist das, Agilität? Kann man Agilität lernen?
Können Unternehmen agil sein oder werden?
Was bedeutet das für das Verständnis von Führung?
Kann das Nutzen der intrinsischen Motivation der Beschäftigten Agilität fördern?
Wie ändert sich Führung, wenn intrinsische Motivation zur Grundlage des Führens von Mitarbeitern wird?
.

Möchten Sie teilnehmen?

Bitte senden Sie Ihre Zusage bis zum 25.10.2019 an: martin.schanze@izf.org

.
Über die Regio-Treffen in Stuttgart:
In einem kleinen Kreis wollen wir Mitgliedern und
Interessierten die Möglichkeit geben, mit einem Profi in Sachen Führung zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und neue zu sammeln

Datum

28 Okt 2019

Uhrzeit

18:00 - 20:30

Preis

kostenfrei

Ort

zwischenKunst e.V., Hohnerstr . 25, 70469 Stuttgart

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shopping Basket