Bernd Vöhringer – Kandidat für den IZF Hauptvorstand

"Ich unterstütze die IZF seit ihrer Gründung sehr gerne, weil ich von der Idee hinter der Initiative überzeugt bin: Einen Beitrag zu leisten, damit das Führungswissen, welches überall auf der Welt zu finden ist, Mitarbeitenden in Form einer zeitgemäßen Führung zu Gute kommt. Zugleich bietet die IZF für uns als Stadt eine tolle Chance, auf unterschiedlichsten Ebenen mit erfahrenen und neuen Führungskräften in den Dialog zu treten. Auch ich persönlich habe immer wieder von diesem Austausch profitiert, schließlich ist es für jeden einzelnen von uns wertvoll, das eigene Führungsverhalten regelmäßig zu reflektieren."

Bernd Vöhringer
Portraitfoto Bernd Vöhringer

Dr. Bernd Vöhringer

ist nach Ausbildung, Studium und Promotion amtierender Oberbürgermeister der Stadt Sindelfingen, erstmals gewählt 2001, 2009 sowie 2017 wiedergewählt.

Neben seinem kommunalen Engagement ist Bernd Vöhringer auch auf europäischer Ebene aktiv. 2021 wurde er zum Präsidenten der Lokalkammer im Kongress der Gemeinden und Regionen im Europarat gewählt, zuvor war er Leiter der deutschen Delegation und Vorsitzender der Europäischen Volkspartei im Kongress der Gemeinden und Regionen im Europarat.

Privat engagiert sich Bernd Vöhringer unter anderem als Vizepräsident des Deutschen Roten Kreuzes im Kreis Böblingen sowie als aktiver Rettungssanitäter.

Viele Menschen engagieren sich für die Initiative Zukunftsfähige Führung. Bei der nächsten Mitgliederversammlung stellen sich einige davon zur Wahl für den IZF Hauptvorstand, um Verantwortung für die Gestaltung des Vereins und für anstehende Aufgaben zu übernehmen.

Lernen Sie die Kandidatinnen und Kandidaten kennen – in mehreren Beiträgen stellen wir Ihnen die zur Wahl stehenden IZF Mitglieder vor.

Tags: No tags

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *